100 Raritäten (2): „Niederungen“ von Herta Müller

2009 erhielt Herta Müller den Nobelpreis für Literatur und wurde über Nacht weltberühmt. Die Autorin wuchs im diktatorisch regierten Rumänien Ceausescus auf und gehörte dort einer oppositionellen, deutschsprachigen Autorengruppe an. Nach Jahren der Repression verließ sie 1987 ihre Heimat und zog in den Westteil Berlins.

img_20190511_2358349

Vorderer Umschlag der ersten Buchpublikation Herta Müllers, in deutscher Sprache erschienen 1982 noch in Rumänien.

Ihr erstes Buch Niederungen, ein Band mit 16 Erzählungen, erschien 1982 im Bukarester Kriterion-Verlag – nach langwierigen Diskussionen mit der rumänischen Zensur. Das Buch wurde nach Erscheinen scharf kritisiert, da es die moralische Verkommenheit in ihrer Banater Heimat unverblümt beschreibt. Vermutlich wurden nicht mehr als 1.000 Exemplare gedruckt, von denen heute wohl nur noch eine Handvoll existiert.

img_20190511_2358545

Hinterer Umschlag mit nüchtern-realistischer Alltagsfotografie.

Erworben habe ich mein Buch 2012 auf dem Berliner Trödelmarkt an der Straße des 17. Juni. In einer Bananenkiste entdeckte ich zahlreiche Bücher aus dem Nachlass des einige Wochen zuvor verstorbenen Schriftstellers Richard Anders, dazwischen auch die Niederungen. Ich wählte insgesamt drei Bände aus und bezahlte fünf Euro – ein grotesk niedriger Preis für diese außergewöhnliche Rarität.

img_20190511_2359328

Titelseite der seltenen Bukarester Erstausgabe 1982 mit Signatur der Autorin.

Bei einer Lesung in Hannover 2015 ließ ich mir das Buch dann signieren. Als Herta Müller die Ausgabe erkannte, fragte sie mich: „Rumäne oder Antiquariat?“. „Antiquariat“, antwortete ich halbrichtig. Im ZVAB habe ich jedoch nie ein Exemplar der Bukarester Erstausgabe gesehen. Den mutmaßlichen Marktwert eines signierten Exemplars schätze ich auf mindestens 800 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s